11.09.2019 |
Interview

Identität porträtieren - Jean-Pierre Dorand

Was bedeutet Identität für Dich? Wärst Du die gleiche Person, wenn Du an einem anderen Ort geboren worden wärst? Fühlst Du Dich als Freiburger/in? Wir baten die Schüler des Eikon, Einwohnerinnen und Einwohnern Grossfreiburgs zu porträtieren. Diese Videos thematisieren das Gefühl der Zugehörigkeit zu einem Ort oder zu einer Stadt und die Frage, was das für die Identität im weiteren Sinne zu bedeuten hat.

Im zweiten Video wird Jean-Pierre Dorand portraitiert, der seit seiner Geburt in der Stadt Freiburg lebt. Er ist der Meinung, dass Identität mit dem Zugehörigkeitsgefühl zu einer Gruppe verbunden ist.

Das Video wurde von Cloé Schorderet und Laura Cudré gedreht.

 


 

Personen aus der Zivilgesellschaft haben sich freiwillig gemeldet, um ihre Geschichten zu erzählen oder über Menschen und Besonderheiten zu berichten, die typisch für ihre Gemeinden sind. In ihren Beiträgen werden sie der Identität von Grossfreiburg auf den Grund gehen. Unter anderem werden sie sich auch mit verschiedenen Themen befassen, die im Zusammenhang mit der Gemeindefusion stehen.

Möchten Sie selber Teil des Blog-Teams werden? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf: info@grossfreiburg.ch.

Eikon

Berufsfachschule für Gestaltung